Prominenz

„Sehr schwer ist es, nicht mehr zu sagen, als man sagen will.“ (Elias Canetti)

„Diesmal genauso schön!!!“
Robert Atzorn, dtsch. Schauspieler

„Schön war’s. Will wiederkommen!“
Roger Willemsen, Buchautor

„Mein Rastplatz zwischen Veranstaltungen.“
Norbert Blüm, Ex-Arbeitsminister

„Im Palmenhof fühle ich mich wie auf einer Insel der Ruhe inmitten des hektischen Frankfurt. Immer umsorgt von den reizenden Mitarbeitern des Hauses.“
Hans Korte, Schauspieler „Der große Bellheim“/“König von St. Pauli“

„Absolut feine Adresse. Alle sehen sie doch letztlich gleich aus, die großen Hotels, und welche Überraschung zu erleben, dass es auch anders geht.“
Hugo Strasser, Komponist & Bandleader

„Wir haben uns sehr willkommen gefühlt in Ihrem wunderbaren Hotel; hatten zwei herrliche Tage in Frankfurt und fahren voller Dankbarkeit wieder ab …
bis zum nächsten Mal. Alles Gute für Sie & immer viel Erfolg.“

Angelika & Robert Atzorn, dtsch. Schauspieler

„Vielen Dank für den so herzlichen und persönlichen Empfang! Ich habe die Ruhe hier sehr genossen und gerne wieder!“
Irm Hermann, dtsch. Schauspielerin     

„Was für ein wohltuendes Ambiente. Ein Dankeschön für Ihre liebevolle Gastfreundschaft.“
Marianne Sägebrecht, dtsch. Schauspielerin

„De Palmehof is ein echtes Stücksche Frankfurt. Die gut Stub‘ mit wunnerbarer Gastfreundschaft, wo mer net überall find‘.
Dadefür ein großes Dankeschön!"

Robert Treutel alias Bodo Bach, dtsch. Radiomoderator und Komiker

„Hat mir keiner gesagt, wie sympathisch es hier ist … Jetzt weiß ich’s – und komme wieder – wenn ich darf.
Also, auf Wiedersehen!
Und danke""
Peter Striebeck, dtsch. Schauspieler

„Das facettenreiche und faszinierende Frankfurt bietet immer wieder Überraschungen!
So im ‚Hier und Heute‘: das schmucke Kleinod ‚Hotel Palmenhof‘.
Eine würde- und stilvolle Alternative zu den Ketten der tausendfachen Gesichtslosigkeit.
Eine Oase der Ruhe und Gediegenheit,
Beitrag zur Entschleunigung einer Welt, die immer weniger über das ‚Warum‘ und ‚Wozu‘ einer an Tempo zunehmenden Entwicklung nachdenkt.
‚Danke!‘ für die wertvollen Stunden der Entspannung in Ihrem Haus, das die Wiedereinkehr fordert."

Lothar Quanz , Erster Vizepräsident im Hessischen Landtag

„Danke!
Danke für Stille, für Ruhe, für Stunden der Entspannung in lauten hektischen, gar nicht ruhigen Zeiten!
Danke für sehr seltene Momente hier bei Ihnen.“

Claudia Roth, Politikerin

„Vielen Dank für Ihre Gastfreundschaft und den guten Service, es war eine tolle Atmosphäre."
Valerie Scherbarova/Ronny Mahzahn

„Während der Buchmesse tatsächlich noch kurzfristig so ein schönes Zimmer zu finden –
was für ein Glück! Vielen Dank."

Elke Heidenreich, Schriftstellerin, Literaturkritikerin

„Herzlichen Dank für einen angenehmen Aufenthalt.“
Gregor Gysi, Politiker

„Ich bin sehr gern bei Ihnen – im freundlichen Palmenhotel – Danke.“
Charles Brauer, dtsch. Schauspieler

„Überall ist Wunderland, überall ist Leben; bei meiner Tante im Strumpfenband, wie überall daneben……..“
Otto Sander, dtsch. Schauspieler

„Näher an der Literatur dran ist kein Hotel als der Palmenhof – vis-à-vis dem Literaturhaus.
Für einen Literaturkritiker ist der Palmenhof daher die ideale Bleibe. Mit Dank für die vorzügliche Betreuung, und bis zum nächsten Mal."

Sigrid Löffler, Publizistin & Literaturkritikerin

„Seit über 40 Jahren bin ich immer glücklich im Palmenhof sein zu können. In der 3. Generation ist nichts von der persönlichen Atmosphäre verloren gegangen.
Schönes Haus – super Service – Erholung vom Stress. In alter Verbundenheit."

Olli Leeb, Kochbuch-Verlegerin

„Dank für angenehme Übernachtung, guten Service und freundliche Bedienung."
Jean Pütz, Wissenschaftsjournalist

„J’ai aimé, vraiment, tout ce qu’il y a été donné de vivre pendant quelques jours dans votre hotel, à l’invitation des Editeurs Suhrkamp et au moment où j’ai aussi eu la chance d’une discussion qui comptera beaucoup pour moi avec Jürgen Habermas et d’autres philosophes allemands.
Avec mes a veux et ma reconnaissance."

Jean Amery, frz. Schrifsteller

„Loved my stay – all that white marble! Joe Muranyi Who?"
Joe Muranyi, US-Jazzmusiker

„We enjoid our stay, and we hope to come back.“
Ahoron und Elika Barack

„Vielen Dank für den angenehmen Aufenthalt und die nette Atmosphäre!“
A. Radke

„Die Sonne im Gesicht. Der Wind im Rücken. Danke für die Gastfreundschaft.“
Lenn Kudrjawizki , dtsch. Schauspieler

„Dear Palmenhof. A pleasure to meet you at last! Good coffee!! Hope for many more visits“
Ingrid & Rod Mason, brit. Jazzmusiker

„Wieder mal im Palmenhof. Immer noch die alte Gastfreundschaft, die gleiche Freundlichkeit und ein perfekter Service. Meine Frau und ich bedanken uns dafür sehr herzlich. Bis zum nächsten Mal.“
Anna Korte und Barbara Rath-Korte, dtsch. Schauspielerin

zurück